Abenteuer-Berufungs-Camp®

Entdecke den Job, der dich wirklich erfüllt und plane deine konkreten nächsten Schritte, damit du morgens motiviert aus dem Bett springst!

nächster Termin:
11.-13. Okt. 2024 in Rhein-Main

Bist du beruflich unzufrieden und unsicher, wie es im Job für dich weitergehen soll?

Bist du unglücklich, weil der Job, den du gerade machst, irgendwie doch nicht das Richtige für dich ist?

Gehen dir Gedanken durch den Kopf wie:
„Ich will nicht wieder Jobanzeigen durchgehen, den Job wechseln und in ein paar Jahren am gleichen Punkt rauskommen“?

Fehlt dir eine konkrete Vorstellung, obwohl du ein paar Ideen hast, die du auf den Prüfstand stellen willst?

Wünschst du dir neue Ideen und Lösungen für deinen Weg?

Dann darf ich vorstellen:

Das Abenteuer-Berufungs-Camp®

Der Workshop für deinen Neustart in ein erfülltes Berufsleben – Oder: Wie du den Job findest, der wirklich zu dir passt!

  • Im Abenteuer-Berufungs-Camp© erkennst du Türen, von denen du gar nicht gewusst hast, dass es sie gibt.
  • Anstatt alleine weiter rum zu grübeln, entdeckst du in kurzer Zeit den Job, der dich wirklich glücklich machen kann.
  • Dein finanzieller Einsatz lohnt sich langfristig, weil du ab sofort in die richtige Richtung unterwegs bist.
  • Du fühlst dich erleichtert und befreit, weil du verstehst, was du wirklich brauchst.
  • Du kennst deine konkreten nächsten Schritte und bist voller Motivation für deinen Weg.

Hier ist das, was du im Abenteuer-Berufungs-Camp® machst:

Abenteuer-Berufungs-Camp_Modul 1 LogoStandort bestimmen – du schaust dir genau an, wo du gerade stehst und was alles in dir steckt; inklusive Einschätzung deiner Persönlichkeit. Das gibt dir die ersten Puzzleteile für deinem Weg.

Abenteuer-Berufungs-Camp_Modul 2 LogoPerspektive entwickeln – um deine Spur zu finden, brauchst du einen Kompass, der dir deine Richtung zeigt. Deinen Kompasskurs entwickelst du, indem du herausfindest, was deine Stärken, Talente, Interessen, Wünsche sind und welcher Beruf dich wirklich glücklich machen könnte.

Abenteuer-Berufungs-Camp_Modul 3 LogoRealität checken – um deine neue Perspektive zu konkretisieren, überprüfst du deine Ideen und erkennst, welche Richtung zu deiner Persönlichkeit und in die Welt passt. Du schaust in die Zukunft und visualisierst wie der neue Job gestaltet sein muss, damit er dir nachhaltig Erfüllung schenkt.

Abenteuer-Berufungs-Camp_Modul 4 LogoUmsetzung planen – du erstellst eine Landkarte und legst konkrete erste Schritte auf deinem Weg fest. Dabei achtest du darauf, dass deine Schritte und Ziele zu deinen Bedürfnissen und Ressourcen passen.

Damit bist du hervorragend ausgerüstet und kannst los marschieren, einen Schritt vor den anderen. Vielleicht kommst du am Ende ganz woanders raus als du am Anfang gedacht hast. Aber das gehört zum Abenteuer Berufung dazu!

Die Zufriedenheit der Teilnehmenden ist die schönste Bestätigung

Das Abenteuer-Berufungs-Camp hat mir einen ganz neuen Blick auf meinen seit Jahren wachsenden Wunsch, etwas anderes machen zu wollen, gegeben. Aus dem Wunsch, irgendetwas sinnvolleres tun zu wollen, wurde eine viel klarere Vorstellung davon, was mir aktuell im Job fehlt, was ich mir wirklich wünsche und ganz besonders, wie viel eigentlich möglich ist und wo ich mich selbst blockiere.

Das Kursangebot Abenteuer-Berufungs-Camp war für mich eine sehr große Bereicherung! Ich habe zuvor schon verschiedenste Bücher und Webinare zu diesem Thema gelesen oder angehört, doch das Abenteuer-Berufungs-Camp hat sie alle in den Schatten gestellt. Der Aufbau dieses Workshops hat mich voll überzeugt, durch die vielfältigen methodischen Aufgaben und die Visionsreisen. Er ist voller spannender und mit spielerischer Leichtigkeit umsetzbarer Übungen. Ich habe mich während des gesamten Kurses immer besser kennengelernt, meine privaten wie beruflichen Skills herausgefunden, meine Interessengebiete genau benennen gelernt und meinen ganz persönlichen Berufswunsch klar erkannt und herausgearbeitet.

Hey, ich bin Bettina,

als ich 2008 mit meiner eigenen Neuorientierung gestartet bin, war ich genau da, wo du jetzt stehst.

Ich habe damals als Ingenieurin in einem großen Fernsehsender gearbeitet und war frustriert, weil der größte Teil meiner Arbeit nicht dem entsprach, was mir Freude gemacht hat. Ich habe mich gefragt „Ist der Job, den ich mache, wirklich das, was ich will?“

Dazu hatte ich Konflikte mit Vorgesetzten und konnte nicht das leben, was meinen Stärken entsprochen hat; wobei ich die noch gar nicht so genau kannte. Mir fehlten die Motivation, Klarheit und auch das Selbstvertrauen, um in die richtige Richtung zu gehen. Aber ich wusste: DAS kann nicht alles gewesen sein! 

Heute helfe ich Menschen, die Sinn erfüllter arbeiten und leben wollen, den Job zu entdecken, der wirklich zu ihnen passt, damit sie sich wieder neu in ihr Berufsleben verlieben – sogar wenn sie trotz ein paar Ideen noch keine genaue Vorstellung von der neuen Richtung haben.

Mein Weg vom Jobfrust zum Traumjob

Mein Weg damals raus aus dem unbefriedigendem Job begann ebenfalls mit einem Workshop, in dem mir deutlicher wurde, was ich eigentlich wollte. Danach ging ich erstmal für eine Auszeit nach Bali als Tauchlehrerin, meinem Hobby, um mehr Klarheit zu bekommen.

Als ich zurück war, folgten parallel zum Job verschiedene Coaching- und Beratungsausbildungen, eine Yogalehrer-Ausbildung und auch die Aufarbeitung persönlicher Themen.

Ich reduzierte meinen Job als Ingenieurin auf Teilzeit und baute nach und nach meine Selbstständigkeit auf.

Weil ich genau wusste, was ich wollte, konnte ich in den darauffolgenden Jahren auch meine feste Teilzeitstelle im selben Fernsehsender weg von der Ingenieurin hin zur Referentin für Change Management, Organisationsentwicklung und Coaching entwickeln.

Heute lebe ich mein Job-Patchwork, weil es mir viel Abwechslung bietet und mich mit spannenden Menschen, Projekten und Herausforderungen in Kontakt bringt.

Da Reisen und Abenteuer schon immer meine größte Motivation waren, habe ich das Abenteuer-Berufungs-Camp® entwickelt. Ich wünschte dieses umfassende ganzheitliche Programm hätte es schon gegeben als ich mit meiner Neuorientierung gestartet bin.

Kompass

Gib dir dieses Jahr das Versprechen, dass du etwas anders machst als bisher!

Frau, die am Strand vor Freude in die Luft springt

Die Wahrheit ist,
dass alles möglich ist.

Und welche neue Perspektive du mit dem Abenteuer-Berufungs-Camp® entwickeln kannst, ist nur durch deine eigene Vorstellungskraft limitiert.

Es liegt an dir – und nur an dir – welche Träume du dir zugestehst und wahr werden lässt.

Der Kurs hat mich freigemacht von meinen üblichen Denk- und Lösungsmustern, hat mir vor Augen geführt, was ich wirklich ersehne. Und siehe da: das neue Ziel, der neue Traum, ist eigentlich ein alter, der in Vergessenheit geraten war. Jetzt strahlt er wieder und fühlt sich verdammt richtig an! Ich bin immer noch ich!

Die Methoden in dem Kurs sind sehr vielfältig, bringen überraschende Einblicke und Erkenntnisse zu den vorhandenen Ideen und fördern auch schlummernde Träume zu Tage. Ein gelungener Spannungsbogen von derzeitigem Lebens- und Berufsstatus, den Visionen/Träumen über die Überprüfung der Ideen mit vielfältigen Wegen/Methoden bis hin zu ganz praktischen Ansätzen wie es losgehen kann. Insgesamt ein tolles und bereicherndes Programm.

Hier ist das, was du im Abenteuer-Berufungs-Camp® bekommst:

  • Intensiv Coaching-Workshop – durch die  „Schwarmintelligenz“ in der Gruppe entstehen ganz neue Blickwinkel
  • Ein Wochenende nur für dich – du hast die Zeit und den Raum, Deinen Veränderungswunsch umfassend zu beleuchten; in inspirierender Wohlfühlen-Atmosphäre inkl. Getränke und leckeren Snacks
  • Ganzheitlicher Ansatz – Herz und Bauch werden ebenso eingebunden wie dein Verstand
  • Intuitive und spielerische Herangehensweise – dein Unterbewusstsein wird mit einbezogen, denn wenn du alleine durchs Nachdenken das Problem lösen könntest, wärst du jetzt nicht hier
  • Nutzung von künstlicher Intelligenz – umfassendes Sammeln von Job-Ideen, die zu dir und deinen Stärken passen
  • Visualisierung deiner Entwicklung im Form einer Landkarte – du verstehst wie Neuorientierung wirklich gelingt und planst deine konkreten nächsten Schritte
  • Vielfältige Aufgaben – du erkennst deine Stärken, Talente, Interesse und Wünsche, wirst darin bestärkt und lernst dich selbst immer besser kennen
  • Buddy-Teams und Anschlusstreffen (online) – „Dran-bleib-Power“, Unterstützung und die Möglichkeit aufkommende Fragen auch nach dem Workshop beantwortet zu bekommen
mehrere Zelte unter Bäumen mit Blick in die Ferne

Zusammengefasst:

  • Wochenend-Workshop: Freitagnachmittag, Samstag ganztägig, Sonntag bis mittags
  • Anschluss-Treffen (online)
  • strukturierte und ganzheitliche Vorgehensweise
  • konkrete Job-Ideen, die zu dir und deinem Leben passen
  • umfassendes Workbook inkl. Landkarte für deine neue Richtung
  • Austausch in und Schwarmintelligenz aus der Gruppe
  • Anleitung zur Nutzung von künstlicher Intelligenz
  • Email-Support und Buddy-Teams in den ersten vier Wochen nach dem Camp

Einen Job entdecken, der dich wirklich erfüllt

Konkrete nächste Schritte planen

Erleichterung und Befreiung verspüren

Melde dich jetzt für das Abenteuer-Berufungs-Camp® an!

Deine Investition in deine berufliche Zukunft:

895,00 € inkl. MwSt.

(als Karriere-Coaching steuerlich absetzbar)

Das Abenteuer-Berufungs-Camp® bringt dich auf deinen Weg in die richtige Richtung!

Das Abenteuer-Berufungs-Camp kam im genau richtigen Moment meiner beruflichen Neuorientierungs-Phase: ein bunter Strauß an Aufgaben, die mir helfen, meine Gedanken zu kanalisieren und zu sortieren, und meine Wünsche und Bedürfnisse sichtbar zu machen. Vielen Dank!

Häufig gestellte Fragen –  FAQ:

Findet der Workshop tatsächlich in Zelten statt?
Nein, ich habe ihn nur als Camp bezeichnet, weil ich berufliche Neuorientierung mit einer Trekking-Tour vergleiche. Der Workshop findet in ganz gemütlichen und bequemen Seminar-Räumlichkeiten, indoor oder auch mal outdoor statt; je nach Termin.

Sind die Job-Ideen, die dabei rauskommen, realistisch?
Ja, auf jeden Fall. Im Workshop beleuchtest du deine Persönlichkeit, Stärken, Talente, Interessen, Wünsche etc. sehr genau und entwickelst daraus, unterstützt durch anderen Teilnehmende, künstliche Intelligenz und mich, deine neue Perspektive. Du wirst sehr viele Job-Ideen entwickeln und dir dann die aussuchen, die dich wirklich ansprechen. Das können ganz neue Ideen sein oder etwas, das nicht soweit von dem entfernt ist, was du dir selber schon gedacht hast. Allerdings weißt du dann, das es wirklich zu dir passt.

Muss ich für den Kurs schon irgendwelche Ideen für meine Neuausrichtung haben?
Nein, das musst du nicht. Die entwickelst du im Kurs. Wenn du Ideen hast, dann kannst du sie im Kurs überprüfen, ob sie zu dir passen.

Garantierst du mir, dass ich den perfekten Job dann auch tatsächlich finde?
Ob du im Nachhinein dein Berufsziel auch wirklich erreichst, kann ich nicht beeinflussen. Ich kann dich aber im Workshop dabei unterstützen, mehr Klarheit zu bekommen. Die tatsächliche Umsetzung im Nachhinein musst du leisten. Ich werde dir auf jeden Fall alles sagen, was ich weiß und dir wichtige Impulse geben.

Im Kurs entwickelst du deine ganz konkreten nächsten Schritte. Loslaufen musst du dann selbst. Solltest du unterwegs Unterstützung brauchen, kannst du Online-Einzelstunden mit mir buchen. Meistens ist das aber erstmal nicht nötig.

Manchmal kann es vorkommen, dass vor der Erreichung des beruflichen Ziels noch persönliche Themen stehen (z.B. Kinderwunsch, Partnerschaft, Wohnortwechsel etc.). Das sind dann Punkte, die du bei deiner Umsetzungsplanung berücksichtigst.

Ich habe Angst davor, dass eine Berufsidee herauskommt, die weit von meiner momentanen Qualifikation entfernt ist. Wie gehe ich damit um?
Ich würde sagen: No risc, no fun! Das kann natürlich passieren. Wenn du heute z.B. bei der Bank arbeitest und dann feststellst, dass du als Achtsamkeitscoach Bildungsreisen für Führungskräfte anbieten solltest, um glücklich zu sein, ist das was ganz anderes. Du musst das dann aber nicht sofort umsetzen.

Ich sage immer: „Wer Porsche fahren will, muss auch Porsche bezahlen!“ Damit meine ich, dass wenn du deine Berufung leben willst, du dich auch dafür einsetzen musst. Vielleicht stellst du dann aber auch fest, dass dir der „VW-Golf“ reicht und du einfach Achtsamkeitscoaching und Stressresilienz für Banker in Frankfurt a.M. anbietest.

Und das, was bei dir rauskommt, muss auch gar nicht so weit entfernt von dem sein, was du heute schon machst.

Ich wünsche mir eine langfristige Begleitung bei meiner beruflichen Neuorientierung. Wäre es dann nicht besser, im 1:1 zu arbeiten?
Nein, denn der Workshop ist sozusagen das Basiscamp für deinen Neustart. Durch den Austausch in der Gruppe mit Gleichgesinnten erhältst du wertvolle Impulse, die du im 1:1 nicht hättest. Wenn du spezielle Themen im Anschluss vertiefen möchtest, z.B. Aufbau einer Selbstständigkeit oder persönliche Themen, kannst du 1:1 Deep Dive-Coachings bei mir buchen. Meistens ist das aber gar nicht nötig.

Für wen ist der Workshop nicht geeignet?
Der Workshop ist nicht für Menschen geeignet, die lieber in ihrer Komfortzone verharren als Schritte zu unternehmen, um mehr von dem zu leben, was sie begeistert. Menschen, die lieber jammern als zu gestalten. Die wollen, dass jemand anderes die Lösung für sie findet und die so gar kein Gefühl dafür haben, was ihnen Spaß oder Freude macht.

Er ist auch nicht für Menschen geeignet, die schwerwiegende psychische Probleme haben und nicht in psychologischer Begleitung sind oder waren. Diese Menschen sollten zuvor mit ihrem Arzt sprechen.

Frau mit nach oben ausgebreiteten Armen, die auf einem Berg am Meer steht und ein "Endlich angekommen"-Gefühl versprüht

In einem Jahr von heute kannst du noch genau dort sein, wo du jetzt bist. Oder du kannst dein Abenteuer Berufung leben.

Jetzt hast du die Möglichkeit, den für dich idealen Job und den Weg dorthin zu finden. Jetzt ist deine Chance, etwas zu verändern.

Stell dir vor, du wachst auf und hast eine klare Vorstellung davon, wo du hin willst und weißt wie dir das gelingen kann. Deine Hoffnung wird Wirklichkeit, weil du dich dazu entschlossen hast, in deine berufliche Zukunft zu investieren.

Ich glaube daran, dass soviel mehr möglich ist. Und nach dem Kurs wirst du das auch.

Bettina

Melde dich jetzt für das Abenteuer-Berufungs-Camp® an!

Deine Investition in deine berufliche Zukunft:

895,00 € inkl. MwSt.

(als Karriere-Coaching steuerlich absetzbar)